Reserva natural especial de s’Albufereta – so heißt das seit den 80er Jahren ausgewiesene Naturschutzgebiet im Norden der Insel Mallorca.

Der Albufera Nationalpark liegt zwischen Alcudia und Can Picafort und erstreckt sich auf ein Gebiet von rund 20 km². In dem von Kanälen durchzogenen Feuchtgebiet nisten bis zu 200 verschiedene Vogelarten sowie seltene Reptilien und Sumpfpflanzen.

Eine Wanderung oder Radtour durch den Albufera Nationalpark bietet Ruhe, Entspannung und Faszination Natur. Gerade im Frühjahr und Herbst legen zahlreiche Zugvögel im Albufera Nationalpark ein Zwischenstopp ein.

Als Startpunkt Ihres Ausfluges in den Albufera Nationalpark bietet sich das Besucherzentrum an, wo weitere Hintergrundinformationen über den Albufera Nationalpark erfahren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

OpenStreetMap

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
Mehr erfahren

Karte laden


Größere Karte anzeigen